Livestream-Lesung mit Kai Meyer aus „Phantasmen“

Am 07.03.2014 um 20 Uhr hat Kai Meyer, der wohl erfolgreichste deutsche Fantasyautor (obwohl er sich selber nicht als solcher sieht), in einer Livestream-Lesung auf bittersweet.de einen ersten Einblick in seinen neuen Roman „Phantasmen“ gegeben, der am 14.03.3014 beim Carlsen Verlag erscheinen wird. Dieser Termin ist mir eher zufällig auf Twitter begegnet und sofort ist klar gewesen, dass ich dieser Lesung beiwohnen muss!

20140307-213411.jpg

Was ich dann zu hören bekommen habe, war ein sehr umfangreicher Ausschnitt aus einer Story, die für mich als begeisterter Kai Meyer Leser sofort seinen einzigartigen Schreibstil erkennen lies, aber die Handlung wieder eine völlig andere Richtung bedient. Kai Meyer selber zählt es zu den Büchern, die ihm schon beim schreiben gefallen haben. Auch mich hat dieser Einblick sofort gefesselt und ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht! Ich freue mich, wenn ich es dann auf der Leipziger Buchmesse erwerben darf…idealerweise dann als signiertes Exemplar! 🙂
Auf jeden Fall habe ich mir auch einen seiner Lesungstermine auf der Messe herausgepickt, am 14.03. um 13.30 Ihr in der Halle 2 auf der Fantasy-Leseinsel!

In der anschließenden Fragerunde gab es viel bekanntes, aber auch ein paar neue Infos, wie zum Beispiel, dass er seine Bücher zwar nicht noch mal selber liest, aber die Hörspielfassungen schon wiederholt gehört hat. Außerdem haben wir erfahren, dass er sich zwar kein Seitenziel für seine Bücher stellt, sich wohl aber beim Schreiben ein Tagesziel von 10 Seiten gesetzt hat. Die Kritiken der Literaturkritiker liest er, aber einen höheren Stellenwert für Meyer haben die Rezensionen der Leser, wobei er sich die Bewertungen bei Amazon schon mit einer bestimmten Gelassenheit betrachtet. Abschließend erklärt er, dass es regelmäßig kreativen Nachschub von ihm geben wird, da er niemand ist, der jetzt mal 5 Monate Schaffenspause einlegen könnte! 😀 Darüber Kai bin ich persönlich, aber sicherlich auch viele andere Leser sehr froh!

„Phantasmen“ erscheint am 14.03.2014 beim Carlsen Verlag, hat 400 Seiten und kostet 19,90 €. Geeignet ab 14 Jahre.

Inhaltsangabe des Verlages

Eines Tages tauchten sie aus dem Nichts auf – die Geister der Toten. Millionen auf der ganzen Welt, und stündlich werden es mehr. Sie stehen da, bewegungslos, leuchtend, ungefährlich.
An der Absturzstelle eines Flugzeugs, mitten in Europas einziger Wüste, warten zwei junge Frauen auf die Geister ihrer verunglückten Eltern. Rain hofft, die Begegnung wird ihrer jüngeren Schwester Emma helfen, Abschied zu nehmen. Auch Tyler, ein schweigsamer Norweger, ist auf seinem Motorrad nach Spanien gekommen, um ein letztes Mal seine große Liebe Flavie zu sehen.
Dann erscheinen die Geister.
Doch diesmal lächeln sie.
Und es ist ein böses Lächeln

Advertisements

Ein Gedanke zu “Livestream-Lesung mit Kai Meyer aus „Phantasmen“

  1. Pingback: Meine Neuzugänge 2014 #6 – Messe-Errungenschaften | Buch-Blog um die Ecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s